Wolfsburg – Dortmund 9.11.13

Am Samstag den 9. November kommt es im Zuge des 12. Spieltages der deutschen Bundesliga zum Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund (15:30 Uhr MEZ). Die Gastgeber aus Wolfsburg haben zuletzt dreimal in Folge gewinnen können, nun will man auch gegen den Vizemeister aus Dortmund punkten. Die Borussia hat in der Bundesliga zuletzt ebenfalls dreimal in Folge gewonnen, in der Champions League musste man sich aber am Mittwoch gegen Arsenal mit 0:1 geschlagen geben.

zum Wettbüro >>

Wolfsburg

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50,00)

4,50

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 45,00)

5,00

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 50,00)

Unentschieden

3,80

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 38,00)

3,80
HIER wetten!

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 38,00)

3,70

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 37,00)

Dortmund

1,65

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 16,50)

1,72

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,20)

1,75

(€ 10 Einsatz – Gewinn € 17,50)

Anmerkung: Quoten mit Stand 7.11.2013
Wettquoten – alle Bundesliga Quoten Aufstellung Wolfsburg – Dortmund
Wolfsburg – Dortmund Live Stream Statistik Wolfsburg – Dortmund
Tabellen, Ergebnisse Bundesliga Prognose und Tipp zu Wolfsburg – Dortmund

Der Vfl Wolfsburg feierte am letzten Spieltag der deutschen Bundesliga einen 2:1 Auswärtssieg bei Eintracht Frankfurt. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking konnte schon nach 2 Minuten in Führung gehen, nachdem der Eintracht aber der Ausgleich gelang, dauerte es bis zu 82 Minute eher der spielentscheidende Treffer für die Wölfe fiel. Von den letzten fünf Meisterschaftsspielen hat der VfL Wolfsburg die letzten drei in Folge gewinnen können, darunter das Heimspiel gegen den SV Werder Bremen (3:0). Zweimal kassierten die Wolfsburger aber auch Niederlagen, zuletzt musst man gegen den Aufsteiger aus Braunschweig eine empfindliche 0:2 Heimniederlage hinnehmen. In der Tabelle der deutschen Bundesliga liegt der VfL Wolfsburg momentan auf dem 5. Platz, mit nur einem Punkt Rückstand auf einen Qualifikationsplatz für die UEFA Champions League. Doch selbst der Europa League Startplatz ist nicht abgesichert, da man im Falle einer Niederlage auf den 8. Platz zurückfallen könnte.

Borussia Dortmund musste sich am Mittwoch im Zuge des 4. Spieltages der UEFA Champions League zu Hause gegen den FC Arsenal London mit 0:1 geschlagen geben. Ramsey erzielte das einzige Tor der Begegnung nach gut einer Stunde, damit gelang den Gunners die Revanche für die 1:2 Niederlage in England vor 2 Wochen. Der BVB steht somit schon unter Druck, da man aktuell nur auf dem 3. Tabellenplatz in der Gruppe F liegt. In 2 Wochen empfängt der BVB im Signal Iduna Park den SSC Napoli, dieses Spiel muss die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp gewinnen, will man das Achtelfinale erreichen. In der Bundesliga läuft es für den Vizemeister hingegen sehr gut. Im letzten Spiel der Liga siegte man zu Hause gegen den VfB Stuttgart klar mit 6:1 obwohl die Schwaben sogar in Führung gehen konnten. Von den letzten fünf Meisterschaftsspielen konnte der BVB sogar vier gewinnen, unter anderem das Auswärtsspiel im Derby gegen Schalke 04 (3:1). In der Tabelle liegt Dortmund momentan auf dem 2. Platz, mit nur einem Punkt Rückstand auf den FC Bayern München.

Alle Bundesliga 2013/14 Sportwetten und Quoten

Weitere Bundesliga Wetten für Wolfsburg – Dortmund

Wettangebot
Erklärung Kommentar/Tipp Jetzt Wetten
Endergebnis Wette auf genaues Endergebnis 2:2 Unentschieden
Doppelte Chance Wette auf 1X | 12 | X2  – also immer 2 Chancen Borussia Dortmund wird nicht verlieren – X2.
Betvictor
Handicap Wette Borussia Dortmund geht mit einem Handicap von 0:1 in das Spiel Mit HC-Wetten kannst du z.B. eine höhere Quote auf den Favoriten erzielen.
Tipico
OVER/UNDER Wette Fallen in diesem Spiel mehr oder weniger als 2,5 Tore?
Ich wette auf OVER – mehr als 2,5 Tore.
Erstes Tor
Welche Mannschaft erzielt das 1. Tor?
Dortmund wird in Führung gehen.
Betsson
alle Wettvorschläge ohne Gewähr!

Spieldetails:
VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund
Samstag, 9. November 2013 – 15:30 Uhr MEZ
Bundesliga, 12. Spieltag
Signal Iduna Park, Dortmund
Schiedsrichter: Dr. Jochen Drees

Mögliche Aufstellungen:
VfL Wolfsburg:
Benaglio – Ochs, Naldo, Klose, Rodriguez – Medojevic, Perisic, Luiz Gustavo, Arnold, Caligiuri – Olic
Trainer: Dieter Hecking
Borussia Dortmund:
Weidenfeller – Großkreutz, Subotic, Sokratis, Schmelzer- S. Bender, Sahin – Reus, Mkhitaryan, Aubameyang – Lewandowski
Trainer: Jürgen Klopp

Es fehlen:

VfL Wolfsburg:
Felipe, Träsch, Koo, Diego, Vierirnha, Dost(alle verletzt)
Borussia Dortmund:
Hummels, Piszczek, Gündogan, Blaszczykowski (alle verletzt)

Head-to-Head:
Siege Borussia M’gladbach: 7
Siege Borussia Dortmund: 17
Unentschieden: 8

Die letzten 5 direkten Begegnungen:
11.05.2013 Wolfsburg 3 – 3 Borussia Dortmund
08.12.2012 Borussia Dortmund 2 – 3 Wolfsburg
07.04.2012 Wolfsburg 1 – 3 Borussia Dortmund
05.11.2011 Borussia Dortmund 5 – 1 Wolfsburg
29.01.2011 Wolfsburg 0 – 3 Borussia Dortmund

Aktuelle Formkurve (alle Pflichtspiele):
(S – Sieg, U – Unentschieden, N – Niederlage)
VfL Wolfsburg
– N/N/S/S/S (aktuelle Form: 60%)
Borussia Dortmund
– S/S/S/S/N (aktuelle Form: 80%)

Vorhersage/Prognose mit Wett Tipp:
• Das letzte Duell zwischen den beiden Mannschaften endete mit einem 3:3 Remis in Wolfsburg
• Von den letzten fünf Aufeinandertreffen konnte der BVB drei gewinnen, in der abgelaufenen Saison gelang jedoch kein Sieg gegen Wolfsburg
• Der VfL Wolfsburg hat zuletzt 2009 ein Heimspiel gegen Dortmund gewinnen können
• Wolfsburg hat in der laufenden Meisterschaft 16 Tore erzielen können – der BVB erzielte mit 31 Toren beinahe doppelt so viele Tore
• Heimbilanz Wolfsburg: 4 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlage
• Auswärtsbilanz Dortmund: 3 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage

Mein Wett Tipp:
Die Wölfe haben zuletzt die Spiele in Folge gewinnen können und schafften so den Sprung auf den 5. Tabellenplatz in der Bundesliga. Doch die Tabelle in der Liga ist so eng beieinander, dass die Wölfe mit einer Niederlage sogar auf den 8. Platz zurückfallen könnten. In der letzte Saison hat man gegen den amtierenden Meister kein Spiel verloren, zu Hause wartet man aber schon seit 4 Jahren auf einen vollen Erfolg gegen den BVB. Die Gäste aus Dortmund mussten sich unter der Woche zwar gegen Arsenal geschlagen geben, in der Liga konnte man aber wie Wolfsburg die letzten drei Spiele gewinnen. Siegt man bei den Wölfen könnte man weiter am FC Bayern dran bleiben. Mein Tipp lautet: Unentschieden

Datum Heim Auswärts 1 X 2
Keine Spiele in den kommenden 7 Tagen.

Alle Zeitangaben: CEST